Rundum informiert mit tavoosmag.com

Bitfinex tätigte eine BTC-Transaktion im Wert von 1,1 Milliarden Dollar für nur 0,68 Dollar

Cryptotransfers billig

Als jemand am 10. April 161.500 Bitcoin (BTC) für eine Gebühr von nur 0,00010019 BTC – etwa 0,68 $ – überwies, wurde die Krypto-Welt aufmerksam.

Transfer von ca. 1,1 Milliarden Dollar

Nach Angaben von Blockchain-Transaktionsdetails bewegte der Benutzer zum Zeitpunkt der Drucklegung ca. 1,1 Milliarden Dollar in der Krypto-Währung. Von diesem Betrag wurden 15.000 BTC an eine Brieftasche geschickt, während der Rest – 146.500 BTC – an die ursprüngliche Adresse zurückgeschickt wurde.

Der Twitter-Benutzer KRMA_0 war einer der ersten, der die Transaktion der Bitcoin Era entdeckte, aber es dauerte nicht lange, bis jemand die Lorbeeren für den Umzug einheimste. In einer Antwort, die seine mehr als 15.000 Follower am Sonntag erreichte, sagte Paolo Ardoino, Chief Technology Officer (CTO) von Bitfinex, dass die Krypto-Börse dafür verantwortlich sei und schrieb den Umzug der Börse zu, die ihre heiße Brieftasche wieder auffüllte:

Krisma📈
@KRMA_0
– · 10. Apr. 2020
Jemand hat gerade 146.500 BTC ($1B) in einem
Paolo Ardoino
@paoloardoino
Ja, wir haben 15.000 Euro in die Brieftasche gesteckt, der Rest ging zurück an die ursprüngliche Adresse.

Den Rekord für die höchste BTC-Transaktion geschlagen

Damit ist die Bitfinex-Transaktion, gemessen am Dollarbetrag, offiziell die größte in der Geschichte der BTC. Das letzte Mal, dass mehr als eine Milliarde Dollar in BTC bewegt wurde, war am 6. September 2019, als Transaktionsaufzeichnungen zeigen, dass 94.504 BTC – damals 1,018 Milliarden Dollar – gegen eine Gebühr von 700 Dollar übertragen wurden.

Es wurde jedoch auch nicht der größte Betrag der Krypto-Währung bewegt, der jemals bewegt wurde.

Diese Ehre gebührt einer 500.000 BTC-Transaktion, die am 16. November 2011 durchgeführt wurde. Zu diesem Zeitpunkt 1,32 Millionen Dollar wert, könnte dieser Betrag von Bitcoin heute für etwa 3,5 Milliarden Dollar liquidiert werden.

Call Now